Wärmepumpen


Mit einer Wärmepumpe haben Sie die möglichkeit der Umwelt Wärme zu "entziehen", d.h. es wird kein fossiler Brennstoff mehr von Ihnen benötigt.

 

Bei der Wärmepumpe können Sie die Wärme verschiedenen Trägern wie Luft, Erde und Wasser entziehen.

Zum Betrieb der Anlage wird nur elektrische Energie benötigt.

 

Falls Sie fragen zu diesem interessanten und komplexen Thema haben, wenden Sie sich einfach an uns und wir werden Ihnen helfen.


Schematisches Beispiel für eine Sole/Wasser-Wärmepumpe mit Erdsonden(1) und Erdkollektoren(2).

Bei diesen Anlagen wird die Wärme der Erde entzogen.


Schematisches Beispiel für eine Wasser/Wasser-Wärmepumpe.

Hier wird die Wärme dem Grundwasser entzogen.


Schematisches Beispiel für eine Luft/Wasser-Wärmepumpe zur Außenaufstellung.

Bei Anlagen dieser Bauart wird die Wärme der Umgebungsluft entzogen.

Bilder + Text Quelle: Weishaupt